NEU seaFAST - Automatisiertes ICPMS Aufkonzentrierungssystem für unverdünntes Meerwasser

Das seaFAST ist ein automatisiertes online ICPMS Probenzufuhrsystem für die Bestimmung von Ultraspuren in unverdünntem Meerwasser. Das seaFAST System verbessert die Nachweisgrenzen für einen großen Elementbereich durch Aufkonzentrierung, Matrix Abtrennung und Reduzierung des Untergrundes.

seaFAST ist ein komplettes System, welches 2 hochreine Injektionsventile beinhaltet. Das System nimmt ein Aliquot der Probe in eine Schleife auf und konzentriert über das 2. Ventil in einer Säule die Elemente wie z.B. Ti, Co, Ni, Cu, Zn, Cd, and Pb auf. Diese Säule hat keine Affinität zu den Elementen Na, Cl, Mg, und Ca und lässt diese frei passieren. Die aufkonzentrierten Metalle werden dann mit einem speziellen Eluent gelöst und mit dem ICPMS gemessen.

Das seaFAST System ist ebenso für folgende Elemente geeignet: Al, Sc, V, Mn, Fe, Ga, Y, Zr, Nb, Mo, Pd, Ag, In, Sn, La, Ce, Pr, Nd, Sm, Eu, Gd, Tb, Ho, Er, Tm, Yb, Lu, Hf, Ta, W, Re, Bi, Th, und U.

Das seaFAST System beinhaltet folgende Vorteile:

  • Automatisierte Matrixabtrennung und Konzentration des Analyten: ppb und sub-ppt Nachweisgrenzen in unverdünntem Meerwasser.
  • Niedriger Untergrund: Eliminiert Verdünnungsschritte und vermeidet Kontaminationen durch Säuren, weiteren Gefäßen und Probenvorbereitungen. Die gemessenen Konzentrationen sind bis zu 10x als mit herkömmlichen Verdünnungsmethoden, was das S/N Verhältnis deutlich verbessert.
  • Schneller Probendurchsatz: Online automatisierte Probenvorbereitung und Matrix Abtrennung reduziert die manuellen Aufbereitungsschritte und die Auslastung bzw. Belastung des ICP Gerätes.
  • Wechselnde Chemie: Das seaFAST kann für verschiedene Anwendungen mit unterschiedlichen Säulen bestückt werden. Somit können spezielle Austauschermaterialien für nur einige Elemente oder "single-Element-analysis" designed werden.

Alle seaFAST Systems beinhalten:

  • SC Autosampler mit FAST PC3
  • 6 Kanal Mikro Peripumpe MP2
  • hochreine Fluoropolymer Injektionsventile und PFA Verbinder
  • seaFAST Säule komplett aus PFA und PTFE Fritten
  • Reinigungssäulen für die Eluenten (2 Stk.)
  • Vorgefertigte Methoden

seaFAST Optionen

  • seaFAST 1: "Preconcentration Mode": Eine Säule bindet die Übergangsmetalle und seltenen Erden aber bindet nicht Na+, Cl-, Ca2+ und Mg2+ Ionen. Nach dem Aufkonzentrierungsschritt wird der Eluent am ICPMS analysiert. (2 Ventile)
  • seaFAST 2: "Preconcentration and Direct Modes": Das seaFAST 1, plus online Verdünnung mit internem Standard während der Messunge. (3 Ventile)
  • seaFAST 3: "Preconcentration, Direct and Hydride Modes": seaFAST 2 plus simultane Bestimmung von Hydridbildnern wie As, Se und anderen. (5 Ventile, 2 Spritzenpumpen)

Alle seaFAST Systeme können für höheren Durchsatz programmiert werden.

Download Flyer
herunterladen Applikationen

seaFAST 1 System Diagram


2 3

^ Top- von Seite